Cookie Hinweise und Einstellungsmöglichkeiten

Cookieeinstellung

Ihre Einwilligung der Cookies auf unserer Webseite.

Im Folgenden haben Sie die Möglichkeit, die Verwendung von einwilligungspflichtigen Cookie- und Trackingtechnologien zu unterdrücken oder zuzulassen.

Grundsätze

Funktionen und Einsatz von Cookies und Trackingtechnologien.

Cookies sind kleine Dateien, die von einer Webseite, die Sie besuchen, auf Ihrem Desktop-, Notebook- oder Mobilgerät abgelegt werden. Daraus können wir z. B. erkennen, ob es zwischen Ihrem Gerät und unseren Webseiten schon eine Verbindung gegeben hat, Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen berücksichtigen, Ihnen bestimmte Funktionalitäten (z.B. das Anzeigen von Karten oder die Berechnung oder das Abschließen einer Versicherung nachträglich beenden) anbieten oder nutzungsbasiert Ihre Interessen erkennen. Cookies können auch personenbezogene Daten enthalten.

Zählpixel sind kleine Grafiken, die beim Aufruf einer Webseite automatisch geladen werden und das Tracking des Nutzerverhaltens ermöglichen. Über dieses Verfahren werden verschiedene Daten über den User übermittelt. Teilweise findet hier die Kombination mit JavaScript statt, um Daten über das Betriebssystem oder den Browsertyp zu erheben. Folgende Daten werden mit Hilfe des Tracking Pixels erhoben und analysiert:

  • verwendetes Betriebssystem
  • Art der Webseiten- oder Mail-Nutzung, zum Beispiel mobil oder mit dem Desktop
  • eingesetzter Client zum Beispiel ein Browser oder ein Mailprogramm
  • Bildschirmauflösung des vom Nutzer verwendeten Endgeräts
  • Zeitpunkt des Aufrufs der E-Mail oder der Webseite
  • Aktivitäten auf der Website während einer Sitzung bei Einsatz von mehreren Tracking Pixeln
  • IP-Adresse ermöglicht Rückschlüsse auf ISP und den Standort

Wie Sie mit Sicherheit wissen, kann die Blockierung bestimmter Arten von Cookies jedoch zu einer beeinträchtigten Erfahrung der von uns zur Verfügung gestellten Webseite und Dienste führen.

Verwendung von Cookies, Zählpixel und Trackingtechnologien.

Nähere Informationen zur Funktionsweise, zum Einsatz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten sowie zu den Verwendungszwecken finden Sie nachstehend.

Dabei wird laut DSGVO unterschieden in Cookies und Trackingtechnologien die einer Einwilligung bedürfen und welche, die aufgrund der Wahrung eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO keiner Einwilligung bedürfen. Damit Sie diese unterscheiden können, haben wir sie auf dieser Seite für Sie aufgelistet.

Sie können unsere Webseiten auch besuchen, ohne die Verwendung von einwilligungspflichtigen Cookie- und Trackingtechnologien. Über den Button "Einwilligungspflichtige Cookie- und Trackingtechnologien unterdrücken" können Sie Ihre bereits erteilte Einwilligung auf unseren Webseiten jederzeit für die Zukunft widersprechen. Wenn Sie der Verwendung von einwilligungspflichtigen Cookie- und Trackingtechnologien zugestimmt haben, haben Sie auch die Möglichkeit der Verwendung durch die einzelnen Dienstleister separat unter "Cookies, die einer Einwilligung bedürfen" zu widersprechen. Ihre Cookieeinstellungen werden max. 30 Tage lang gespeichert, sofern Sie die Cookies in Ihren Browsereinstellungen nicht gelöscht haben.

Cookies mit berechtigtem Interesse

Erforderliche und funktionale Cookies.

Unsere erforderlichen Cookies werden als Reaktion auf von Ihnen getätigte Aktionen gesetzt, wie etwa dem Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen oder dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über diese Cookies benachrichtigt werden. Die Hilfe-Funktion Ihres Browsers wird Sie dabei unterstützen.

Unsere funktionalen Cookies ermöglichen es anonymisierte Daten über das Nutzungsverhalten unserer Besucher zu sammeln und Schriften sowie Videos anzuzeigen.

Durch das Ablehnen von Cookies wird die Funktionalität unserer Website beeinflusst. Es kann passieren, dass Sie dadurch nicht alle Funktionen und Services nutzen können, die wir Ihnen bieten.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Verwendete Cookies*: SESS#, TS#, et_scroll_depth, agent_number, agent_telephone, p.gif

  • Zugriffsschutz bei der WGV

    Zur Gewährleistung der Sicherheit während eines Webseitenbesuchs verwenden wir Sicherheitssysteme. Die hierbei gesetzten Session-Cookies speichern Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, wie z.B. die Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Datum und Uhrzeit, Geräteinformationen und aufgerufene Webseite. Die gesammelten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder Dritten zugänglich gemacht und dienen nur zum Zwecke der Sicherheitsgewährleistung.

  • Adobe Typekit Web Fonts: Schriftart auf unserer Webseite

    Unsere Website nutzt zur einheitlichen Darstellung bestimmter Schriftarten sogenannte Web Fonts von Adobe Typekit. Die Nutzung von Adobe Typekit Web Fonts ist erforderlich, um ein einheitliches Schriftbild auf unserer Website zu gewährleisten.

    Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schrifttypen korrekt anzuzeigen. Adobe verwendet die gesammelten Daten von unserer Websites, zur Abrechnungs- und Compliance-Zwecken.

    Unternehmen:

    Adobe Systems Incorporated
    345 Park Avenue
    San Jose, CA 95110-2704
    USA (Adobe)

    Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers:

    • Cookies (p.gif)

    Verarbeitete Daten:

    • WGV-Webprojekt-ID, WGV-Web Project JavaScript-Version (Zeichenfolge), WGV-Webprojekttyp (Zeichenfolge "konfigurierbar" oder "dynamisch")
    • Einbettungstyp (unabhängig davon, ob Sie JavaScript- oder CSS-Einbettungscode verwenden)
    • WGV-Konto-ID (identifiziert uns als Kunde bei Adobe)
    • Dienst, der die Schriftarten bereitstellt (z.B. Adobe-Schriftarten)
    • Anwendung, die die Schriftarten anfordert (z.B. Adobe Muse)
    • Server, auf dem die Schriftarten bereitgestellt werden (z.B. Adobe Fonts-Server)
    • WGV-Hostname, auf der die Schriftarten geladen werden
    • Die Zeit, die der Webbrowser zum Herunterladen der Schriftarten benötigt
    • Die Zeit, die der Webbrowser benötigt, um die Schriftarten herunterzuladen, bis sie angewendet werden
    • Gibt an, ob ein Werbeblocker installiert ist, um festzustellen, ob sich das Vorhandensein eines Werbeblockers auf die genaue Verfolgung von Seitenaufrufen auswirkt
    • Betriebssystem- und Browserversion

    Ort der Verarbeitung: Deutschland, USA

    Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.adobe.com/privacy/policies/adobe-fonts.html
    Die Datenschutzerklärung von Adobe finden Sie unter: https://www.adobe.com/de/privacy.html .

  • Vimeo: Einbindung von Videos

    Bei dem Aufruf einer Seite, in die ein oder mehrere Vimeo-Videoclips eingebettet sind, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo hergestellt. Der einbettbare Videoplayer von Vimeo verwendet Cookies, die Vimeo für das Videoplayer-Erlebnis als wesentlich erachtet. Vimeo verwendet dabei keine Analyse- oder Werbe-Cookies von Drittanbietern.

    Weitere Informationen zur Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/cookie_policy .

  • Beitragsrechner, Kontakt- und Serviceformulare

    Im Rahmen unserer Beitragsrechner, Kontakt- und Serviceformulare werden für die Beantwortung Ihrer Fragen oder Anmerkungen hierfür notwendige personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Dazu gehören Ihr Vor- und Nachname und Ihre Adresse sowie mindestens ein Kontaktweg (E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Mobilfunknummer), ohne die wir Ihre Anfrage nicht beantworten können. Soweit Sie uns im Rahmen Ihrer Anfrage im Textfeld "Ihre Nachricht" bzw. "Bemerkungen" weitere personenbezogene Daten mitteilen, werden auch diese erfasst, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Bei der Angabe und Verarbeitung Ihrer angegebenen personenbezogenen Daten versichern wir Ihnen, dass wir diese Informationen ohne weitergehende Einwilligung nur zu dem Zweck verwenden, zu dem sie uns gegeben wurden und grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben werden.

    Im Rahmen des Tarifrechners können Sie sich für unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail anmelden. Bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise auf https://www.wgv.de/datenschutz

  • Webseiten für Vermittler

    Die WGV Websites für Vermittler verwenden Cookies, bei denen keine personenbezogenen Daten an die Vermittler weitergegeben werden. Sie dienen lediglich zur Anzeige der Kontaktdaten des Vermittlers auf unserer Webseite und ggf. zur Abrechnung von Provisionen.

    Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers:

    • Cookies (agent_number, agent_telephone)

    Verarbeitete Daten:

    • Vermittlernummer, Kontaktdaten des Vermittlers

    Ort der Verarbeitung: Deutschland, Europäische Union

Einwilligungspflichtige Cookies- und Trackingtechnologien

Cookies, die einer Einwilligung bedürfen.

Diese Cookies, Zählpixel und Skripte werden über unsere Website von unseren Partnern gesetzt. Die erfassten Informationen können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein anonymisiertes Profil Ihrer Interessen zu erstellen. Damit können diesen Benutzern relevante Werbung auf anderen Webseiten angezeigt werden. Sie funktionieren durch eindeutige Identifikation Ihres Browsers und Ihres Geräts.

Verwendete Cookies, Zählpixel und Skripte*: _uu, pagead/1p-user-list/#, _HC_fr, _HC_uu, _HC_v926, _HCT_, fr, v926, _et_coid, BT_sdc, cookiesAvailable, _gcl_au, IDE, test_cookie, cookiecheck, cookiechecks, hyphenator_5.1.0_de, _uetsid, _uetmsclkid, MUID, MUIDB

  • Einsatz der Technologie von Hurra Communications

    Auf dieser Webseite wird das Webanalyse- und Onlinemarketing-Controlling-System „OWAPro“ der Hurra Communications GmbH („hurra.com“) für die Webanalyse und die Optimierung von Online-Marketingmaßnahmen eingesetzt.

    Die Webanalyse dient überwiegend der Analyse von Benutzerströmen auf dieser Webseite und der Optimierung von Onlinemarketingkampagnen. Ebenso können diese Daten zur Messung und Optimierung des Erfolgs von Werbekampagnen und deren Kosten-Nutzen-Analyse genutzt werden, um Informationen darüber zu erhalten, welche Angebote Besucher bestellen oder welche anderen Aktionen diese initiiert haben (sog. „Conversion-Tracking). Zu diesem Zweck können Cookies einsetzt werden, die eine Wiedererkennung eines Internetbrowsers bei einem erneuten Besuch ermöglichen. In diesen Cookies können auf Ihrem Gerät eindeutige Online-Kennungen („Cookie-ID“) gespeichert werden.

    OWAPro verarbeitet in der Regel ausschließlich pseudonymisierte Daten, die hurra.com selbst keiner identifizierbaren natürlichen Person zuweisen kann. IP-Adressen werden von OWAPro standardmäßig automatisch anonymisiert.

    Der Datenerhebung und –verarbeitung durch hurra.com-Dienste können Sie für diese Webseite jederzeit für die Zukunft durch einen Opt-Out widersprechen. Ihre Cookieeinstellung wird max. 365 Tage lang gespeichert.
    http://ssl.hurra.com/opt-out?cid=956&ln=de

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

    Hurra Communications GmbH
    Wollgrasweg 27
    70599 Stuttgart
    Deutschland

    Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers:

    • Cookies (_uu, pagead/1p-user-list/#, _HC_fr, _HC_uu, _HC_v926, _HCT_, fr, v926)

    Verarbeitete Daten:

    • Online-Kennungen, einschließlich Cookie-IDs
    • IP-Adressen (anonymisiert)
    • Gerätekennungen
    • Kundenkennungen
    • Referrer
    • Transaktionsdaten

    Ort der Verarbeitung: Deutschland, USA

    Weitere Informationen zur Art und Umfang der durch hurra.com in OWAPro verarbeiteten personenbezogen Daten und den möglichen eingesetzten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung von hurra.com unter: https://www.hurra.com/privacy

  • Einsatz von Google Dynamic Remarketing

    Auf dieser Website werden über Google Dynamic Remarketing Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Zur Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile werden Cookies eingesetzt. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Website bereits besucht haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt wie oben beschrieben durch den Einsatz von Cookies, mit deren Hilfe das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden kann.

    Möchten Sie hieran nicht teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder dies über den Google Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

    Google Inc.
    1600 Amphitheatre Parkway
    Mountain View
    CA 94043
    USA

    Dienstleister für Performance (keine personenbezogenen Daten):

    Hurra Communications GmbH
    Wollgrasweg 27
    70599 Stuttgart
    Deutschland

    Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers:

    Verarbeitete Daten:

    • Webanfrage
    • IP-Adresse (anonymisiert)
    • Browserinformationen (Referrer URL, Browsertyp, Browsersprache, Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage)
    • Online-Kennzeichnungen (einschließlich Cookie-Kennungen) und Gerätekennungen

    Ort der Verarbeitung: Deutschland, USA

    Weitere Informationen zur Datenverarbeitung über Google Dynamic Remarketing Cookies unter https://policies.google.com/technologies/cookies

  • Einsatz von Google Conversion Tracking

    Auf dieser Website werden mit dem Google Conversion-Tracking-System Floodlight Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Wenn Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird von Google Adwords, Google Tag Manager und/oder Doubleclick ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-, Google Tag Manager- und/oder Doubleclick-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-, Tag Manager- und/oder Doubleclick-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-, Tag Manager- und/oder Doubleclick-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Wir erfahren nur die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir und Omnicom Media Group Germany GmbH erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

    Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com" blockiert werden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

    Google Inc.
    1600 Amphitheatre Parkway
    Mountain View
    CA 94043
    USA

    Dienstleister für Performance (keine personenbezogenen Daten):

    Omnicom Media Group Germany GmbH
    Grünstraße 15
    40212 Düsseldorf
    Deutschland

    Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers:

    Verarbeitete Daten:

    • Webanfrage
    • IP-Adresse (anonymisiert)
    • Browserinformationen (Referrer URL, Browsertyp, Browsersprache, Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage)
    • Nutzungsdaten (Klicks, Seitenaufrufe, Downloads)
    • Online-Kennzeichnungen (einschließlich Cookie-Kennungen) und Gerätekennungen

    Ort der Verarbeitung: Deutschland, USA

    Weitere Informationen zur Datenverarbeitung über Google Conversion Tracking unter https://support.google.com/dcm/answer/7621162

  • Bing Universal Event Tracking (UET)

    Auf unserer Webseite werden mit Technologien der Bing Ads Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Hierbei handelt es sich um einen Dienst der Microsoft Corporation. Dieser Dienst ermöglicht es uns, die Aktivitäten von Nutzern auf unserer Website nachzuverfolgen, wenn diese über Anzeigen von Bing Ads auf unsere Website gelangt sind. Hierzu wurde auf unserer Website ein Code, der sogenannte Bing UET-Tag, integriert. Gelangen Sie nun über eine Bing Anzeige auf unsere Website, wird auf Ihrem Computer ein Cookie gesetzt. In Verbindung mit dem Bing UET-Tag werden daraufhin Daten über die Nutzung der Website gespeichert. Dazu gehören unter anderem die Verweildauer auf der Website, die Seitenaufrufe und über welche Anzeige Sie auf unsere Website gelangt sind. Informationen zu Ihrer Identität werden nicht erfasst.

    Die erfassten Informationen werden an Server von Microsoft in den USA übertragen und dort für maximal 390 Tage gespeichert. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie das Setzen von Cookies deaktivieren . Dadurch kann unter Umständen die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

    Außerdem kann Microsoft Ihr Nutzungsverhalten über mehrere Ihrer elektronischen Geräte hinweg verfolgen und ist dadurch in der Lage personalisierte Werbung auf bzw. in Microsoft-Webseiten, –Apps und Suchmaschienen einzublenden. Dieses Verhalten können Sie unter https://ssl.hurra.com/opt-out?cid=926&ln=de deaktivieren.

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

    Microsoft Corporation
    One Microsoft Way
    Redmond
    WA 98052-6399
    USA

    Dienstleister für Performance (keine personenbezogenen Daten):

    Hurra Communications GmbH
    Wollgrasweg 27
    70599 Stuttgart
    Deutschland

    Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers:

    Verarbeitete Daten:

    • Webanfrage
    • IP-Adresse (anonymisiert)
    • Browserinformationen (Referrer URL, Browsertyp, Browsersprache, Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage)
    • Nutzerdaten (z.B. Klicks, Seitenaufrufe, Downloads)
    • Online-Kennzeichnungen (einschließlich Cookie-Kennungen) und Gerätekennungen
    • Wenn Sie in einem Microsoft-Konto angemeldet sind, erhebt Bing auch personenbezogene Daten, die in Ihrem Microsoft-Konto gespeichert sind.

    Ort der Verarbeitung: Deutschland, USA

    Nähere Informationen zu den Analysediensten von Bing finden Sie auf der Website von Bing Ads unter https://help.bingads.microsoft.com/#apex/3/de/53056/2 . Nähere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft und Bing finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Microsoft unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement .

  • Google Maps: Anzeigen von Karten

    Diese Webseite verwendet Google Maps, um einen Lageplan unserer Servicezentren, Servicebüros und Vermittler vor Ort zur Verfügung stellen zu können. Google Maps wird von Google LLC betrieben. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über Ihre Nutzung der Kartenfunktionen (z.B. gerätebezogene Informationen) erhoben, verarbeitet und genutzt.

    Möchten Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen, können Sie dies über den Google Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren, sodass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen. https://adssettings.google.com/anonymous?hl=de

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

    Google Maps (Google LLC)
    1600 Amphitheatre Parkway
    Mountain View
    CA 94043
    USA

    Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers:

    Verarbeitete Daten:

    • IP-Adresse
    • ungefährer Standort
    • ID (Zeichenfolge, anhand derer ein Browser, eine App oder ein Gerät eindeutig identifiziert werden kann)
    • Browserinformationen (Spracheinstellung, Browser, Betriebssystem)
    • Wenn Sie in einem Google-Konto angemeldet sind, erhebt Google auch personenbezogene Daten, die in Ihrem Google-Konto gespeichert sind.

    Ort der Verarbeitung: Deutschland, Europäische Union, USA

    Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Nutzungsbedingungen durch Google Maps: https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps/ .

*Stand: 09.05.2019