Über uns

Unsere Historie

Eine Geschichte von Ideenreichtum und Pragmatismus

image with artdirection

Die Geburtsstunde der WGV Gruppe liegt in den 1920er-Jahren. Nach dem Ersten Weltkrieg waren die finanziellen Mittel knapp und die Bevölkerung, der Staat und die Wirtschaft kämpften mit den Kriegsfolgen und der beginnenden Hyperinflation. Viele Versicherer kündigten den Städten und Gemeinden ihre Verträge und stellten Neuabschlüsse nur mit erheblichen Beitragserhöhungen in Aussicht. Eine untragbare Situation für viele Kommunen, die diese massiven Mehrkosten nicht aufbringen konnten.

Eine Lösung musste her! So wurde der damalige Geschäftsführer des Württembergischen Städtetags, Dr. Gottlieb Frank, beauftragt, sich mit der besorgniserregenden Versicherungssituation der württembergischen Kommunen zu beschäftigen. Nach umfangreicher Recherche und Diskussion wurde im April 1921 eine gemeinsame Selbstversicherung beschlossen: Der Württ. Gemeinde-Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit war geboren.

  • Die Anfangszeit

    Am 13. April 1921 unterzeichneten zehn Kommunen die Gründungsunterlagen der WGV im Stuttgarter Rathaus – Aalen, Geislingen, Göppingen, Heidenheim, Heilbronn, Ludwigsburg, Mühlacker, Saulgau, Ulm und Reutlingen. Drei Wochen später nahm die WGV ihren Betrieb mit anfangs nur einem Versicherungsprodukt auf: der kommunalen Haftpflichtversicherung.

    Der Verein wuchs rasant und bereits nach kürzester Zeit waren zahlreiche württembergische Gemeinden, Amtskörperschaften und Kirchengemeinden bei der WGV versichert. Nach nur wenigen Monaten erweiterte die WGV ihr Portfolio um weitere dringend von den Kommunen benötigte Produkte.

    Doch nicht nur die Mitgliederanzahl und das Versicherungsportfolio wuchsen – auch der Service für die Kunden und Partner wurde stetig verbessert. Während es früher üblich war, nur per Post und telefonisch zu kommunizieren, führte die WGV Mitte der 1970er-Jahre den kommunalen Außendienst ein, um den Kunden direkt vor Ort einen persönlichen Beratungsservice zu bieten.

  • Der Versicherer für alle

    Von Beginn an stand die WGV für ihr ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Daher wurde die Nachfrage nach privatem Versicherungsschutz immer größer. So ermöglichte die WGV Beamten der versicherungsberechtigten öffentlich-rechtlichen Körperschaften bereits Mitte der 1920er-Jahre, private Versicherungen abzuschließen. Damals eine kleine Revolution! In den 1950er-Jahren konnten schließlich auch Angehörige von Mitarbeitern des öffentlichen Dienstes versichert werden. Der große Durchbruch kam jedoch 1978 mit der Gründung einer eigenen Gesellschaft für Privatkunden. Seitdem ist die WGV bundesweit als stark wachsender und erfolgreicher Privatkunden-Versicherer tätig, der die gesamte Palette an Haftpflicht-, Unfall-, Sach-, Kfz- und Rechtsschutzversicherungen sowie der Lebens- und Rentenversicherungen bietet.

  • Gemeinsam stark

    Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ist die Württembergische Gemeinde-Versicherung a. G. unabhängig und trifft für die Sicherheit und den Erfolg aller Mitglieder und Mitarbeiter im Sinne des Gegenseitigkeitsprinzips Entscheidungen auf ökonomischer, gesellschaftlicher und sozialer Ebene. Diese Wurzeln sind bedeutend für die gesamte WGV Gruppe – ein großer Vorteil für alle Kunden.

    Es ist uns wichtig, der Gesellschaft etwas zurückzugeben und denjenigen zu helfen, die dringend Unterstützung benötigen. Daher hat die WGV 2007 die WGV-Stiftung, eine unabhängige Unternehmensstiftung, gegründet. Darüber hinaus engagiert sich die WGV Gruppe bei vielen sozialen und kulturellen Projekten und ist der Haupt- und Trikotsponsor des Deutschen Leichtathletik-Verbands e. V.

Der WGV Unternehmensfilm

Eine Erfolgsgeschichte ansprechend visualisiert

Damit die WGV zu diesem erfolgreichen Unternehmen heranwachsen konnte, brauchte es also zehn württembergische Kommunen, eine geniale Idee und etwas Mut. Dieser Mut sollte jedoch schnell belohnt werden und so bieten wir unseren Kundinnen und Kunden heute rund 100 Versicherungsprodukte an und betreuen ganze 5,6 Millionen Verträge. Und das immer unter dem Motto: „Gut versichert. Und gut ist.“

Erfahren Sie mehr in unserem eindrucksvollen Unternehmensfilm. Schauen Sie gerne rein und entdecken auch Sie die Erfolgsgeschichte der WGV Versicherung.

Unser Unternehmen

Die mit dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis

image with artdirection

Seit 1921 versorgt die WGV ihre Kunden mit umfassenden Versicherungslösungen. Mehr als 1.000 Mitarbeiter arbeiten bei der WGV daran, Privat- und Kommunalkunden bedarfsgerechten Versicherungsschutz anzubieten. Die WGV verfügt über mehr als 1 Mrd. Euro Eigenkapital und verwaltet über 5,6 Mio. Versicherungsverträge mit einem Beitragsvolumen von über 826 Mio. Euro.

image with artdirection

Die WGV Gruppe

  • Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G.

    Die Württembergische Gemeinde-Versicherung a. G. deckt im Stammland Württemberg als Kommunalversicherer den Versicherungsbedarf von Kommunen, kommunalen Unternehmen, kirchlich-sozialen Einrichtungen und Zweckverbänden.

    Sitz und Anschrift
    Tübinger Str. 55
    70178 Stuttgart

    Kontakt
    Tel: 0711 1695-1500
    Fax: 0711 1695-1100
    Internet: https://www.wgv.de
    E-Mail: kundenservice@wgv.de

    Rechtsform
    Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit
    Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart HRB 547
    Versicherungsteuer-Nummer: 801/V90801006346
    Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE147802277

    Vorstand
    Dr. Klaus Brachmann (Vorsitzender)
    Ralf Pfeiffer
    Dr. Frank Welfens

    Aufsichtsbehörde
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    - Bereich Versicherungen -
    Graurheindorfer Str. 108
    53117 Bonn

    Vorsitzender des Aufsichtsrats:
    Roger Kehle, Präsident des Gemeindetags Baden-Württemberg a.D.

  • WGV-Versicherung AG

    Seit über 40 Jahren ist die WGV-Versicherung AG bundesweit als stark wachsender und erfolgreicher Privatkunden-Versicherer tätig, der die gesamte Palette an Haftpflicht-, Unfall-, Sach-, Kfz- und Rechtsschutzversicherungen sowie der Lebens- und Rentenversicherung bietet.

    Sitz und Anschrift
    Tübinger Straße 55
    70178 Stuttgart

    Kontakt
    Telefon: 0711 1695-1500
    Fax: 0711 1695-8360
    Email: kundenservice@wgv.de

    Vorstand
    Dr. Klaus Brachmann (Vorsitzender)
    Ralf Pfeiffer
    Dr. Frank Welfens

    Rechtsform
    Aktiengesellschaft
    Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart HRB 7479
    Versicherungsteuer-Nummer: 801/V90801005884
    UmsatzsteuerIdentifikationsnummer:DE147802277

    Aufsichtsbehörde
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    - Bereich Versicherungen -
    Graurheindorfer Str. 108
    53117 Bonn

    Vorsitzender des Aufsichtsrats:
    Roger Kehle, Präsident des Gemeindetags Baden-Württemberg a.D.

  • WGV-Lebensversicherung AG

    Die WGV-Lebensversicherung AG sichert mit ihren Lebensversicherungsprodukten bundesweit verschiedene Risiken finanziell ab und unterstützt mit entsprechenden Versicherungslösungen bei der privaten Altersvorsorge.

    Sitz und Anschrift
    Tübinger Straße 55
    70178 Stuttgart

    Kontakt
    Telefon: 0711 1695-1500
    Fax: 0711 1695-1100
    Email: lv@wgv.de

    Rechtsform
    Aktiengesellschaft
    Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart HRB 14164
    UmsatzsteuerIdentifikationsnummer: DE147802277

    Vorstand
    Dr. Klaus Brachmann (Vorsitzender)
    Ralf Pfeiffer
    Dr. Frank Welfens

    Aufsichtsbehörde
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    - Bereich Versicherungen -
    Graurheindorfer Str. 108
    53117 Bonn

    Vorsitzender des Aufsichtsrats:
    Roger Kehle, Präsident des Gemeindetags Baden-Württemberg a.D.

  • WGV Rechtsschutz-Schadenservice GmbH

    Die Schadenregulierung für alle WGV Rechtsschutzprodukte übernimmt die WGV Rechtsschutz-Schadenservice GmbH.

    Sitz und Anschrift
    Tübinger Straße 55
    70178 Stuttgart

    Kontakt
    Telefon: 0711 1695-5830
    Fax: 0711 1695-5831
    Email: rs-schaden@wgv.de

    Geschäftsführer
    Jochen Hägele

    Rechtsform
    Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
    Registergericht: Amtsgericht Stuttgart HRB 25334
    Umsatzsteuer-Ident.Nr. DE147802277

  • WGV-Informatik und Media GmbH

    Die WGV-Informatik und Media GmbH ist als zentrale Dienstleister für die Softwareentwicklung und die Informationstechnik der WGV zuständig. Darüber hinaus kümmert sie sich um Werbe- und Marketingleistungen.

    Sitz und Anschrift
    Tübinger Straße 55
    70178 Stuttgart

    Kontakt
    Olaf Bechtold
    E-Mail: olaf.bechtold@wgv-informatik.de
    Tel: 0711 1695-7510

    Rechtsform
    Gesellschaft mit beschränkter Haftung
    Registergericht: Amtsgericht Stuttgart HRB 725351
    UmsatzsteuerIdentifikationsnummer: DE230267257

    Geschäftsführer
    Dr. Klaus Brachmann
    Ralf Pfeiffer
    Dr. Frank Welfens
    Olaf Bechtold

Grundsatzerklärung Menschenrechte

Die Unternehmen der WGV Gruppe betrachten die Achtung der Menschen- und Umweltrechte als grundlegenden Bestandteil ihrer Unternehmenswerte und -prinzipien. Als Kommunal- und Privatversicherer ist die Übernahme sozialer Verantwortung ein elementarer Bestandteil unserer Unternehmenskultur, der sich in der Gründung der WGV-Stiftung 2007 manifestiert hat und sich ebenfalls in unserer Nachhaltigkeitsstrategie widerspiegelt. Unser Handeln basiert auf dem Respekt für die Menschenwürde, die Gleichberechtigung und die Einhaltung der grundlegenden Menschen- und Umweltrechte in allen Aspekten unseres Geschäftsbetriebs sowie für sämtliche Lieferanten entlang der Lieferkette.

Hier finden Sie die vollständige Grundsatzerklärung Menschenrechte der WGV-Gruppe

Sie haben Grund zur Beschwerde?

image with artdirection

Die Beschwerdestelle für Hinweise zu möglichen Verstößen gegen menschenrechtliche und umweltbezogene Pflichten erreichen Sie über diesen QR-Code oder über folgenden Link: Beschwerdestelle für Hinweise

Verfahrensordnung zur WGV-Beschwerdestelle

Die WGV Standorte

image with artdirection

Die WGV mit Hauptsitz in Stuttgart teilt sich in zwei Bereiche auf: das Kommunalkundengeschäft in Württemberg/ehem. Hohenzollern sowie das bundesweite Privatkundengeschäft. 1988 hat die WGV ihr erstes Servicezentrum in Ravensburg eröffnet und hat seitdem nach und nach in vielen deutschen Städten weitere Servicezentren eröffnet.

Heute gibt es WGV Servicezentren in:

Augsburg
Dresden
Düsseldorf
Essen
Frankfurt
Heilbronn
Köln
Leipzig
München
Nürnberg
Ravensburg
Stuttgart
Ulm
Unsere Strategie

Gemeinsam erfolgreich

image with artdirection

Seit 100 Jahren gehört die WGV zu den etabliertesten und erfolgreichsten Versicherungsgesellschaften in Deutschland. Mit fundierten Kenntnissen des Marktes, innovativen Technologien und einer Leidenschaft für überzeugenden Service arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WGV an bedarfsgerechten Versicherungslösungen.

Die WGV Produkte überzeugen in zahlreichen Vergleichstests auch aufgrund ihres ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnisses. Dabei geht es uns nicht um den schnellen Umsatz mit unseren Kunden, sondern darum, den WGV Kunden ein langanhaltendes Gefühl des „Gut-versichert-Seins“ zu bieten. Eine Philosophie, die jeder Einzelne spürt – und die uns am Markt von anderen Versicherungsgesellschaften unterscheidet.

Als Arbeitgeber pflegt die WGV eine familiäre und wertschätzende Unternehmenskultur, bietet sichere Arbeitsplätze mit Perspektiven und bildet Menschen für die Zukunft aus. Das moderne Unternehmen gehört zu den Top-Arbeitgebern der Region Stuttgart und bietet vielfältige Tätigkeitsfelder sowie unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten an. Mehr zu den Karrieremöglichkeiten bei der WGV finden Sie hier.

Wir überzeugen Sie:

1.Passgenauer Schutz

Bei der WGV erhalten Sie genau die Leistungen, die Sie brauchen, um rundum optimal abgesichert zu sein – ohne überflüssigen Schnickschnack.

2.Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die WGV steht für Effizienz und niedrige Verwaltungskosten. Auch deshalb können wir Ihnen unsere leistungsstarken Versicherungsprodukte zu außergewöhnlich günstigen Preisen anbieten.

3.Individueller Service

Persönliche und kundennahe Beratung steht für uns an erster Stelle. Wir helfen Ihnen, das passende Versicherungspaket zu finden, Einsparungspotenziale zu erkennen und unterstützen Sie im Schadenfall schnell und unbürokratisch – ob telefonisch, online oder persönlich.

Unser Engagement

Die WGV setzt sich ein: Unser gesellschaftliches Engagement

image with artdirection

Wir verstehen es als unseren Auftrag, der Gesellschaft etwas zurückzugeben und denjenigen zu helfen, die dringend Unterstützung benötigen. Gerade auch als Kommunalversicherer ist die WGV Partner von vielen Gemeinden und anderen Institutionen mit gesellschaftspolitischer Verantwortung. Deren Anspruch an Verlässlichkeit und verantwortungsbewusstes Handeln wollen wir gerecht werden. Wir engagieren uns daher aktiv und setzen uns mit Herz und Leidenschaft sozial und kulturell ein.

  • Die WGV-Stiftung

    Die WGV-Stiftung ist die selbstständige Unternehmensstiftung der Württembergische Gemeinde-Versicherung a. G. Seit 2007 fördert die WGV-Stiftung kulturelle und soziale Projekte und Initiativen in Württemberg. Mit ihrer Arbeit unterstützt die WGV-Stiftung Projekte, die aktiv zum gesellschaftlichen Fortschritt beitragen, und übernimmt gesellschaftliche Verantwortung.

    Informationen zur Stiftung, den verschiedenen geförderten Projekten und Förderrichtlinien finden Sie hier.

  • Sponsoring

    Bereits seit dem Jahr 2020 agiert die WGV Versicherung als Hauptsponsor und Trainingspartner der Deutschen Leichtathletik-Nationalmannschaft. Sowohl Fairness als auch Transparenz sind tief verwurzelte Werte dieser sportlichen Disziplin, die auch die WGV als Versicherungsunternehmen prägen. Daher sind wir stolz, die talentierten Sportlerinnen und Sportler des Deutschen Leichtathletik Verbands e. V. (DLV) auf ihrem persönlichen Weg begleiten zu dürfen.

    Weiterführende Informationen zur Sponsoring-Kooperation finden Sie hier.

  • Die WGV setzt sich ein

    Unabhängig von der Stiftung und dem Sponsoring engagiert sich die WGV seit Jahren – auch außerhalb des Versicherungsgeschäfts. Schon in den früheren Jahren vergab die WGV Darlehen an Gemeinden und Amtskörperschaften sowie an Spar- und Girokassen. Sie tätigte großzügige Spenden, beispielsweise an den Landesverband Baden-Württemberg des Deutschen Roten Kreuzes, und gründete zusammen mit dem Radiosender Antenne 1 die Initiative „Achtung Kinder!“ zum Schuljahresbeginn.

Nachhaltigkeit

Die WGV Nachhaltigkeitsstrategie

image with artdirection

Die Nachhaltigkeitsstrategie der WGV Gruppe beinhaltet die Themenfelder Betriebsökologie, Verantwortungsvolle Unternehmensführung, Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Produkte und Leistungen, Kapitalanlagen und Gesellschaftliches Engagement.

Unsere Strategie orientiert sich an folgendem Leitsatz: Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit und hat mittel- bis langfristig erhebliche Auswirkungen auf das Geschäftsmodell der WGV Gruppe. Insofern stellen wir die Themen Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel in den Mittelpunkt unserer Nachhaltigkeitsziele. Wo immer sinnvoll möglich, möchten wir durch unsere unternehmerischen Entscheidungen einen Beitrag zur Erreichung der Pariser Klimaziele von 2015 leisten.

image with artdirection

Handlungsfelder der WGV Nachhaltigkeitsstrategie

  • Verantwortungsvolle Unternehmensführung

    Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit hat sich die WGV seit ihrer Geburtsstunde dem Dienst an der Gesellschaft verschrieben. Bis heute verfolgen wir den Anspruch, unseren unternehmerischen Erfolg bestmöglich mit einer ökologischen und sozialen Verantwortung zu verknüpfen.
    Daher werden sowohl unsere Unternehmensstrategie als auch unsere Unternehmensprozesse stets auf ihre Nachhaltigkeit hin überprüft, angepasst und verbessert. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht eine Vielzahl an sozialen und umwelttechnischen Kriterien. Dabei ist für uns selbstverständlich, dass wir stets die Regelkonformität und die geltenden Datenschutzbestimmungen wahren.
    Unter dem Begriff der Nachhaltigkeit versteht die WGV ein ganzheitliches Konzept, das sich auf alle Entscheidungen und in allen Bereichen unseres Unternehmens niederschlägt.

    Doch was bedeutet das konkret?

    • Seit 2022 sind wir Mitglied der Initiative PRI (Principles for Responsible Investment). Die PRI ist eine Finanzinitiative der UN mit dem Ziel, Grundsätze für ein verantwortungsbewusstes Wertpapiermanagement zu entwickeln und zu etablieren.
    • Zudem sind wir Teil des VfU (Verein für Umweltmanagement und Nachhaltigkeit in Finanzinstituten e. V.). Der VfU ist das Netzwerk der Sustainable Finance Professionals und bietet eine Plattform für die fachliche Auseinandersetzung mit strategischen und praktischen Fragen zum Themenkomplex nachhaltige Finanzwirtschaft.
    • Wir sind ISO 27001 zertifiziert durch den TÜV Rheinland. Dieser überprüft regelmäßig unser Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS): https://www.wgv.de/datenschutz/

  • Gesellschaftliches Engagement – die WGV-Stiftung

    Die Übernahme sozialer Verantwortung ist tief in unserer DNA als Kommunal- und Privatversicherer verwurzelt. Da es uns jedoch nicht genügt, den Menschen und das, was ihm lieb und teuer ist, optimal zu versichern, haben wir im Jahr 2007 die WGV-Stiftung gegründet. Dies ermöglicht es uns, der Gesellschaft und vor allem jenen, die dringend Unterstützung benötigen, aktiv zu helfen. Gerade als Kommunalversicherer ist die WGV Partner vieler Gemeinden und Institutionen mit hoher gesellschaftspolitischer Verantwortung. Auch ihrem Anspruch auf Verlässlichkeit und verantwortungsbewusstes Handeln möchten wir mit unserem Engagement gerecht werden. Daher fördern wir regelmäßig voller Herz und Leidenschaft kulturelle und soziale Projekte sowie Initiativen in Württemberg.

    Erfahren Sie jetzt mehr über die WGV-Stiftung: https://www.wgv-stiftung.de/

  • Betriebsökologie

    Im Sinne der Nachhaltigkeit ist es uns zudem ein großes Anliegen, die ökologischen Auswirkungen unseres örtlichen Geschäftsbetriebs stetig zu reduzieren. Zur langfristigen Optimierung unserer Ökobilanz verfolgen wir die folgenden mittelfristigen Ziele:

    • Optimierung des Ressourcenverbrauchs
    • Vermehrter Einsatz von erneuerbaren Energien
    • Reduktion von direkten und indirekten CO₂-Emissionen

    So setzen wir unseren Anspruch unter anderem um:

    • Unsere jährliche CO₂-Bilanz wird mit dem VfU-Tool (Verein für Umweltmanagement und Nachhaltigkeit in Finanzinstituten e. V.) erstellt.
    • Auf dem Dach unseres WGV Hauptsitzes ist eine Photovoltaikanlage installiert.
    • Wir sichern zu, dass unsere Bürogebäude und unsere Infrastruktur bis zum Jahr 2025 (auch mithilfe von CO₂-Kompensationsleistungen) klimaneutral sind.
    • Wir fördern E-Mobilität durch die Installation von Ladesäulen.
    • Wir bieten unseren Beschäftigten abschließbare Fahrrad-Stellplätze an.
    • Förderung der Nutzung des ÖPNV durch Bezuschussung des 49-Euro-Tickets.
    • Für unseren Stuttgarter Hauptsitz beziehen wir bereits Ökostrom.
    • Für unser Betriebsrestaurant und Bistro beziehen wir ausschließlich regionale Waren. Daraus wird ein täglich wechselndes frisches Angebot an Speisen zubereitet, das sowohl vegetarische Gerichte als auch saisonale Aktionen wie den Veganuary berücksichtigt.
    • In unserem Betriebsrestaurant setzen wir auf kompostierbare To-go-Behältnisse.
    • Nicht mehr benötigte Headsets werden durch die Firma ProCom aufbereitet und an soziale Einrichtungen und Schulen gespendet. Defekte Headsets werden hingegen umweltfreundlich recycelt. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.procom-bestmann.de/headsetverwertung

  • Kapitalanlagen

    Wir sehen uns in der Pflicht, die Gelder unserer Kunden bedacht und im Sinne einer lebenswerten Umwelt anzulegen. Innerhalb unseres Tätigkeitsfelds stellen diese Investitionen eine der wirkungsvollsten Methoden dar, um unserer Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt bestmöglich nachzukommen und so aktiv zu einer nachhaltigeren Zukunft beizutragen. Aus diesem Grund erhöhen wir stetig den Anteil unserer nachhaltigen Kapitalanlagen.

    Weitere Maßnahmen:

    • Unser Geschäftspartner, die LBBW (Landesbank Baden-Württemberg), nutzt Daten der Rating-Agentur ISS ESG (Institutional Shareholder Services – Environment Social Governance), die auch von der Bundesbank für die klimapolitische Berichterstattung verwendet werden. Die ISS ESG verfügt über umfangreiche Daten und ein breites Fachwissen im Bereich nachhaltiger und verantwortungsvoller Investments, die über nationale Grenzen hinweg Anerkennung genießen. Hierzu zählen unter anderem Themen wie Klimawandel, UN-Nachhaltigkeitsziele, Biodiversität, Menschenrechte, Arbeitsstandards und Korruption.
    • Im Jahr 2022 sind wir der Initiative PRI (Principles for Responsible Investment) beigetreten. Dies ist eine Finanzinitiative der UN mit dem Ziel, Grundsätze für verantwortungsbewusstes Wertpapiermanagement zu entwickeln und branchenweit zu etablieren.

    Diese umfassen die folgenden sechs Prinzipien:

    1. Wir werden ESG-Themen in die Analyse- und Entscheidungsprozesse im Investmentbereich einbeziehen.

    2. Wir werden aktive Anteilseigner sein und ESG-Themen in unserer Investitionspolitik und -praxis berücksichtigen.

    3. Wir werden Unternehmen und Körperschaften, in die wir investieren, zu einer angemessenen Offenlegung in Bezug auf ESG-Themen anhalten.

    4. Wir werden die Akzeptanz und die Umsetzung der Prinzipien in der Investmentbranche vorantreiben.

    5. Wir werden zusammenarbeiten, um unsere Wirksamkeit bei der Umsetzung der Prinzipien zu steigern.

    6. Wir werden über unsere Aktivitäten und Fortschritte bei der Umsetzung der Prinzipien Bericht erstatten.

  • Produkte & Leistungen

    Verantwortungsvolles Wirtschaften und eine auf die Bedürfnisse unseres Kundenstamms abgestimmte Produktvielfalt sind seit jeher die Grundlagen unseres Handelns. Um auch langfristig der immer nachhaltiger werdenden Lebensgestaltung unserer Kunden entsprechen zu können, entwickeln wir unsere Produkte und Prozesse stetig weiter, indem wir bewusst Nachhaltigkeitsleistungen integrieren.

    Beispiele unserer Nachhaltigkeitsleistungen:

    • Innerhalb unserer Hausratversicherung ersetzen wir Wiederanschaffungsmehrkosten, sofern die neuen elektrischen Geräte effizienter und energiesparender sind.
    • Im Rahmen unserer Wohngebäudeversicherung kommen wir für die Mehrkosten durch den Einsatz von umweltfreundlichen Baustoffen auf. Des Weiteren erstatten wir die zusätzlichen Kosten für einen alters- und behindertengerechten Wiederaufbau.
    • Mit unserem Blaulicht-Tarif erhalten ehrenamtlich Tätige der Freiwilligen Feuerwehr, des THW oder eines medizinischen Rettungsdiensts einen Rabatt auf viele unserer Versicherungen.
    • Im Kundenbereich MeineWGV fördern wir aktiv die Nutzung von papierloser Kommunikation.

  • Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

    Der Erfolg unseres Unternehmens basiert maßgeblich auf dem hohen Engagement, das unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich in ihre Arbeit legen. Daher ist es uns als Geschäftsführung eine Herzensangelegenheit, dieses Engagement unentwegt durch eine nachhaltige Personalpolitik aufrechtzuerhalten.

    Grundlegend hierfür ist zunächst der Aspekt der Sicherheit. So können sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WGV sicher sein, dass ihre Arbeitsplätze krisenfest sind und die damit verbundenen Rahmenbedingungen stets bestmöglich auf den Einzelnen und dessen Bedürfnisse angepasst werden. Hierzu gehören flexible Arbeitsmodelle, vielfältige Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten, ein breites Angebot an Aus- und Weiterbildungen, umfangreiche Gesundheitsangebote, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und vor allem ein kollegialer Umgang miteinander. Zudem bieten wir ein agiles Arbeitsumfeld mit innovativen und bedarfsorientierten Arbeitsformen sowie attraktiven Räumlichkeiten.

    Beispiele unserer Maßnahmen im Überblick:

    • Mobiles Arbeiten, Homeoffice. Dieses Angebot wird bereits von einer Vielzahl unserer Mitarbeiter genutzt.
    • Fahrtkostenbeteiligung
    • Förderung der Nutzung des ÖPNV durch Bezuschussung des 49-Euro-Tickets
    • Job-Rad-Leasing
    • E-Bike-Lademöglichkeiten und Ladesäulen* für elektrische Dienstfahrzeuge am WGV Hauptsitz
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten wie z. B. Vorsorge, Sportangeboten, individueller Gesundheitsberatung, Events und anlassbezogenen Aktionen
    • Betriebsrestaurant und Bistro. Unsere Köche bereiten täglich frische und gesunde Speisen aus regionalen und saisonalen Produkten zu
    • Life-Balance-Beratung zur Vermittlung von Kinderbetreuung und Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger
    • Kinderbetreuungskostenzuschuss
    • Ausbildungsbetrieb mit zahlreichen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen
    • Betriebliches Qualifizierungsmanagement mit zahlreichen Schulungsmöglichkeiten in unserer WGV Akademie, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Blended-Learning-Maßnahmen zur Sicherung der digitalen Fitness sowie kontinuierliche Weiterentwicklung von Schulungsmaßnahmen und Weiterbildungskonzepten
    • Rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

    Weitere Informationen rund um das Thema Karriere in der WGV finden Sie hier: https://karriere.wgv.de/

    * Gefördert durch das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg; der Zuschuss beträgt 16.812,88 Euro.

Die WGV Standorte

image with artdirection

Die WGV mit Hauptsitz in Stuttgart teilt sich in zwei Bereiche auf: das Kommunalkundengeschäft in Württemberg/ehem. Hohenzollern sowie das bundesweite Privatkundengeschäft. 1988 hat die WGV ihr erstes Servicezentrum in Ravensburg eröffnet und hat seitdem nach und nach in vielen deutschen Städten weitere Servicezentren eröffnet.

Heute gibt es WGV Servicezentren in:

Augsburg
Dresden
Düsseldorf
Essen
Frankfurt
Heilbronn
Köln
Leipzig
München
Nürnberg
Ravensburg
Stuttgart
Ulm