Die WGV Kapital-Lebensversicherung.

Die WGV Kapital-Lebensversicherung.

Mit einer Kapital-Lebensversicherung sorgen Sie vor allem dafür, dass Sie auch später einmal gut abgesichert sind. Die Laufzeit der Versicherung richtet sich danach, wann Sie aus dem Berufsleben ausscheiden werden oder das zusätzliche Kapital benötigen. Darüber hinaus besteht ein sofortiger Todesfallschutz in voller Höhe.

Wussten Sie schon, dass die WGV Versicherung in Sachen Preis & Leistung zu den Besten gehört? Oder zu den Fairsten. Kommt eben ganz drauf an, von welchen Experten wir gerade getestet wurden.
Weitere Informationen zum ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis der WGV

Die WGV als TOP Lebensversicherer.

Focus Money, Ausgabe 04/2020

Einführung

Warum eine Kapital-Lebensversicherung so sinnvoll ist.

Neben den ausreichenden laufenden Einkünften im Alter ist der Zugriff auf verfügbares Kapital eine wichtige Bedingung für einen angemessenen Lebensstandard im Ruhestand. Die kapitalbildende Lebensversicherung der WGV baut Ihr Vermögen gezielt und mit garantierter Verzinsung auf. Durch die Überschussbeteiligung liegt die wirkliche Ablaufleistung in der Regel weit über der vereinbarten Versicherungssumme.

Darüber hinaus zahlen wir die Versicherungssumme auch dann aus, wenn die versicherte Person während der Laufzeit des Vertrages stirbt. Sie bietet Ihnen damit gleich zweifache Sicherheit. Einerseits können Sie Ihre Altersvorsorge gezielt aufbauen und nachdrücklich verbessern, andererseits treffen Sie mit der Kapital-Lebensversicherung der WGV finanzielle Vorsorge für Ihre Angehörigen im Todesfall.

Beispiele

Hier macht sich die WGV Kapital-Lebensversicherung für Sie bezahlt:

Sie möchten den gewohnten Lebensstandard auch im Alter nicht aufgeben. Mit der gesetzlichen Rente allein ist dies nicht möglich.
Sie wollen zusätzliches Kapital aufbauen und gleichzeitig dafür sorgen, dass Ihre Angehörigen im Falle Ihres Todes gut versorgt sind.
Sie planen, die Ausbildung der Kinder zu finanzieren oder sie bei den ersten Schritten in ein selbstständiges Leben zu unterstützen.
Sie haben viele Pläne für Ihren Ruhestand: Reisen, vielleicht auch die Anschaffung eines langgehegten Traums wie z. B. ein neues Auto oder den Zweitwohnsitz im Ausland.
Vorteile

3 überzeugende Gründe für Ihre Kapital-Lebensversicherung bei der WGV:

1.Überschussbeteiliung

Als Versicherungsnehmer sind Sie an den Überschüssen der WGV beteiligt und profitieren von unserer Wirtschaftlichkeit.

2.Dynamik-Option

Entscheiden Sie sich für die Dynamik-Option, passt sich Ihr Versicherungsschutz jährlich an sich verändernde Versorgungsbedürfnisse an – und das ohne erneute Gesundheitsprüfung. Gleichzeitig ist sie eine sinnvolle Absicherung gegen Inflation.

3.Persönliche Beratung

Sie finden alle wichtigen Informationen zur Kapital-Lebensversicherung hier auf unserer Website. Wenn Sie darüber hinaus eine persönliche Beratung wünschen, vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns .

Holen Sie jetzt Ihr individuelles Angebot ein!

Leistungen & Tarife

Wählen Sie die Leistungen, die zu Ihrem Leben passen.

  • Auf ein Leben (Tarif K 2).

    Die Kapital-Lebensversicherung der WGV auf den Todes- und Erlebensfall.
    Die Versicherungssumme wird hier beim Tod der versicherten Person fällig, spätestens zum vereinbarten Ablauftermin. Es besteht sofortiger Todesfallschutz.

    Die Laufzeit des Vertrages sollte auf das Alter abgestellt sein, in dem das Berufsleben endet bzw. das Versorgungskapital benötigt wird. Im Leistungsfall erhöht sich die garantierte Versicherungssumme um die Überschussbeteiligung.

  • Mit festem Auszahlungszeitpunkt (Tarif K 4).

    Die beste Investition in die Zukunft Ihrer Kinder: Die Kapital-Lebensversicherung der WGV mit festem Auszahlungszeitpunkt (Ausbildungsversicherung).
    Bei der Ausbildungsversicherung wird die Versicherungssumme grundsätzlich erst nach Ablauf der Versicherungsdauer ausgezahlt. Versichert ist in der Regel der Versorger des Kindes, zum Beispiel Vater oder Mutter.

    Stirbt die versicherte Person während der Vertragsdauer, müssen bis zum Ablauf des Vertrages keine weiteren Beiträge mehr gezahlt werden.Trotzdem wird am Ende der Vertragslaufzeit die volle Versicherungssumme einschließlich Überschussbeteiligung ausgezahlt.

    Damit stellen Sie sicher, dass ein bestimmter Geldbetrag zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt zur Verfügung steht. Die Kapital-Lebensversicherung mit festem Auszahlungszeitpunkt wird vor allem zur Ausbildungsfinanzierung oder zur finanziellen Unterstützung der Kinder bei der zukünftigen Existenzgründung abgeschlossen.

Die WGV Unfall-Zusatzversicherung bietet noch mehr finanzielle Sicherheit.

Ein tödlicher Unfall hat für die Hinterbliebenen fatale Folgen – meist auch finanzielle. Um Ihre Familie gegen diese Folgen abzusichern, empfehlen wir Ihnen, eine Unfall-Zusatzversicherung in Ihre Kapital-Lebensversicherung zu integrieren. Bei Unfalltod zahlen wir dann zusätzlich zur Versicherungssumme der Lebensversicherung nochmals den gleichen Betrag aus.

Ein Beispiel:

Ist eine Person mit 100.000 Euro versichert und hat eine Unfall-Zusatzversicherung abgeschlossen, zahlen wir den Hinterbliebenen im Falle eines tödlichen Unfalls der versicherten Person insgesamt 200.000 Euro aus.

Details

Nützliche Informationen zu den Leistungen unserer Kapital-Lebensversicherung.

  • Mit der Überschussbeteiligung profitieren Sie von unserer Wirtschaftlichkeit.

    Die Kapitallebensversicherungsbeiträge müssen besonders vorsichtig kalkuliert werden, damit die Ihnen zugesagten Versicherungsleistungen tatsächlich zu jeder Zeit auszahlbar sind – selbst bei einer ungünstigen Entwicklung des Risikoverlaufs, der Kosten und der Zinsen.

    Die Verträge müssen also auf lange Sicht erfüllbar bleiben. Deshalb enthalten die Beiträge Sicherheitszuschläge. Bei einem normalen Verlauf entstehen auf diese Weise Überschüsse, die wir an Sie zurückgeben.

  • So rechnet sich das für Sie konkret.

    Bei Kapital-Lebensversicherungen sind Sie als Versicherungsnehmer an Zins-, Risiko- und Zusatzüberschüssen beteiligt, die am Ende eines Versicherungsjahres fällig werden.

    Diese jährlichen Überschussanteile werden in der Regel zur laufenden Erhöhung der Versicherungssumme (Bonus) verwendet. Sie können aber auch eine „verzinsliche Ansammlung“ mit uns vereinbaren. Darüber hinaus können Schlussüberschussanteile für jedes vollendete Versicherungsjahr hinzukommen, die zusammen mit der Versicherungsleistung fällig werden.

    Bei Beendigung eines Vertrages erfolgt eine Beteiligung an den vorhandenen Bewertungsreserven.

  • Zusätzlich sichern Sie sich attraktive Steuervorteile.

    Wenn Sie selbst vorsorgen, sind Sie nicht nur besser abgesichert, Sie genießen auch steuerliche Vorteile. Denn die in der Ablaufleistung enthaltenen Erträge sind nur zur Hälfte steuerpflichtig, sofern die Auszahlung nach Ablauf von 12 Jahren und nach Vollendung des 62. Lebensjahrs des Steuerpflichtigen erfolgt. Werden diese Bedingungen nicht eingehalten, so sind die Erträge voll zu versteuern.

    Sowohl die Versicherungssumme als auch die gesamte Überschussbeteiligung sind bei Auszahlung im Todesfall einkommensteuerfrei.

Entscheiden Sie sich jetzt für die günstige Kapital-Lebensversicherung der WGV.

FAQs

Häufig gestellte Fragen zur Kapital-Lebensversicherung.

Sie wollen noch mehr zur Kapital-Lebensversicherung wissen? Wir haben ein paar oft gestellte Fragen in aller Kürze zusammengefasst. Und natürlich auch sinnvoll beantwortet.

  • Wann beginnt der Versicherungsschutz?

    Der Versicherungsschutz beginnt, wenn Sie den Vertrag mit uns abgeschlossen haben. Jedoch besteht vor dem im Versicherungsschein angegebenen Versicherungsbeginn kein Versicherungsschutz. Allerdings kann unsere Leistungspflicht entfallen, wenn Sie den Beitrag nicht rechtzeitig bezahlen.

  • Wer erhält die Versicherungsleistung (Bezugsberechtigung)?

    Als Versicherungsnehmer können Sie bestimmen, wer die Leistung erhält. Gegebenenfalls bedarf es hierzu zusätzlich einer Zustimmung Dritter. Sie können uns widerruflich oder unwiderruflich eine andere Person benennen, welche die Leistung erhalten soll (Bezugsberechtigter).
    Wenn Sie ein Bezugsrecht widerruflich bestimmen, erwirbt der Bezugsberechtigte das Recht auf die Leistung erst mit dem Eintritt des Versicherungsfalls. Deshalb können Sie Ihre Bestimmung bis zum Eintritt des Versicherungsfalls jederzeit widerrufen.
    Sie können ausdrücklich bestimmen, dass der Bezugsberechtigte sofort und unwiderruflich das Recht auf die Leistung erhält. Sobald uns Ihre Erklärung zugegangen ist, kann dieses Bezugsrecht nur noch mit Zustimmung des unwiderruflichen Bezugsberechtigten geändert werden.

  • Welche Bedeutung hat der Versicherungsschein?

    Wir können Ihnen den Versicherungsschein in Textform (z.B. Papierform, E-Mail) übermitteln. Stellen wir diesen als Dokument in Papierform aus, dann liegt eine Urkunde vor. Sie können die Ausstellung als Urkunde verlangen.
    Den Inhaber der Urkunde können wir als berechtigt ansehen, über die Rechte aus dem Vertrag zu verfügen, insbesondere Leistungen in Empfang zu nehmen. Wir können aber verlangen, dass uns der Inhaber der Urkunde seine Berechtigung nachweist.

Infomaterial

Alle Informationen zum Download.

Wir schicken Ihnen auch gerne gedruckte Exemplare per Post zu.
Infomaterial anfordern