Scroll top

Etragsausfall- und Mehrkostenversicherung

image with artdirection


Ein weiterer Bestandteil der kommunalen Sachversicherungen der wgv sind die Ertragsausfall- und Mehrkostenversicherung. Die Sachversicherungen ersetzen nach einem Schadenereignis den versicherten Sachschaden, z. B. in der Gebäudeversicherung die Kosten für die Instandsetzung der Schäden am Gebäude. Als Folge dieser Sachschäden können jedoch auch Betriebsunterbrechungen bis hin zur Schließung einer Einrichtung oder eines Unternehmens eintreten. Die daraus resultierenden Vermögenseinbußen können oft schwerwiegender als der eigentliche Sachschaden sein und stellen nicht selten eine Existenzbedrohung für den vom Schaden betroffenen Betrieb dar.

Bei öffentlichen Einrichtungen, deren Betrieb zwingend aufrechterhalten werden muss – z. B. Schulen, Kindergärten oder Bauhöfe – können erhebliche Mehrkosten für die Benutzung fremder Grundstücke, Gebäude, Räume und Anlagen als Interimslösungen anfallen. Die wgv bietet den kommunalen Mitgliedern deshalb einen auf den jeweiligen Versicherungsbedarf zugeschnittenen Versicherungsschutz zur Absicherung dieser Risiken an.

Kontakt

Württembergische
Gemeinde-Versicherung a.G.
Kommunalversicherungen
70164 Stuttgart

T: 0711 1695-1990
F: 0711 1695-6001
E: kommunal@wgv.de
<-- start -->
<-- end -->