Scroll top

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der wgv.

image with artdirection

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der wgv.

Eine dauerhafte Beeinträchtigung Ihrer Arbeitskraft stellt Ihre Lebensplanung auf den Kopf. Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen und sichert Ihren gewohnten Lebensstandard, wenn Sie nicht mehr in der Lage sind zu arbeiten.

Stiftung Warentest bewertet die wgv Berufsunfähigkeitsversicherung mit SEHR GUT (1,3)

Finanztest Ausgabe 07/2013

<-- start -->
Einführung

Warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung so wichtig ist.

Laut Statistik muss heutzutage fast jeder Vierte wegen eines Unfalls oder einer Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben ausscheiden. Mit unserer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) erhalten Sie die vollen Versicherungsleistungen bereits dann, wenn Sie Ihren Beruf nicht mehr zu mindestens 50 Prozent ausüben können.

Kontakt 0711 1695-1700

Montag bis Freitag
7:45 bis 19:00 Uhr

Samstag
9:00 bis 14:00 Uhr

„Eine Berufs­unfähigkeits­versicherung sollte jeder haben.“ Stiftung Warentest in Finanztest Ausgabe 08/2015
Beispiele

3 Beispiele, bei denen sich die wgv Berufsunfähigkeitsversicherung für Sie bezahlt macht:

1.

Sie haben einen Verkehrsunfall mit schwerwiegenden Folgen. Nach Krankenhaus und Reha steht fest: Sie sind nicht mehr in der Lage, Ihren Beruf auszuüben.

2.

Ihr Arzt stellt eine chronische Krankheit bei Ihnen fest, die Sie zunächst nur einschränkt, aber langfristig berufsunfähig macht.

3.

Die psychischen Belastungen in Ihrem Beruf waren über Jahre sehr hoch. Die Folge: erst Burnout, dann Berufsunfähigkeit.

Vorteile

Überzeugende Gründe für Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung bei der wgv:

Verzicht auf abstrakte Verweisung
Wir verzichten grundsätzlich auf die abstrakte Verweisung auf andere Tätigkeiten für den Fall, dass Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben können.
Verkürzung des Prognosezeitraums
Anstatt des langfristigen Prognosezeitraumes „voraussichtlich dauernd“ profitieren Sie bei uns von dem verkürzten Zeitraum „voraussichtlich mindestens sechs Monate ununterbrochen“.

Nachversicherungsgarantie
Wenn sich in Ihrem Leben etwas ändert – zum Beispiel durch Kauf einer Immobilie, Hochzeit oder Geburt eines Kindes – können Sie die Berufsunfähigkeitsversicherung der wgv ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen.

Berechnen Sie jetzt Ihren günstigen Beitrag.

Leistungen & Tarife

Wählen Sie zwischen 2 Varianten für Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung (BU):

image with artdirection

1. BU mit Beitragsbefreiung

Bei dieser Variante entfällt die Beitragszahlung für die Berufsunfähigkeits- und Lebensversicherung, solange Sie berufsunfähig sind. Der Versicherungsschutz der Lebensversicherung bleibt dabei voll erhalten. So gewährleisten wir eine Absicherung oder Verbesserung Ihrer Alters- bzw. Hinterbliebenenversorgung.

image with artdirection

2. BU mit Beitragsbefreiung plus Rente

Wenn Sie Beitragsbefreiung plus Rente wählen, entfällt bei Berufsunfähigkeit ebenfalls die Beitragszahlung. Darüber hinaus zahlen wir Ihnen eine monatliche Rente in vereinbarter Höhe. Dasselbe gilt auch, wenn Sie infolge von Pflegebedürftigkeit berufsunfähig werden.

image with artdirection


Faustregel für die Berechnung
Sie sollten ca. 75 Prozent Ihres Nettoeinkommens absichern. Die monatliche Berufsunfähigkeitsrente darf bei uns höchstens 75 Prozent Ihres Nettoeinkommens betragen. Studenten können bei uns bis 1.000 Euro monatlich als Rente erhalten, Schüler und Auszubildende 750 Euro.

Details

Nützliche Informationen zur wgv Berufsunfähigkeitsversicherung.

Eine sinnvolle Kombination.

Die wgv Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine Zusatzversicherung, die wir z. B. zusammen mit unserer Risiko-Lebensversicherung anbieten. Dadurch sind Ihre Angehörigen automatisch mit abgesichert. Diese Kombination ist in vielen Fällen sogar günstiger als eine eigenständige Berufsunfähigkeitsversicherung.

  • Die weiteren Vorteile auf einen Blick.

    • Einteilung in Berufsgruppen
    • Wiedereingliederungshilfe in Höhe von sechs Monatsrenten
    • rückwirkende Leistung bis zu drei Jahren bei verspäteter Anzeige
    • weltweiter Versicherungsschutz
    • auf Wunsch zinslose Stundung der fälligen Beiträge während der Leistungsprüfung
    • keine Arztanordnungsklausel

  • Einteilung in Berufsgruppen.

    Nicht in allen Berufen ist das Risiko, berufsunfähig zu werden, gleich groß. Deshalb teilen wir die Berufe in der Berufsunfähigkeitsversicherung in Risikogruppen ein. So ist gewährleistet, dass Sie nur den Beitrag bezahlen, der Ihrem tatsächlichen Risiko entspricht.

  • Attraktive Steuervorteile.

    Wenn Sie selbst vorsorgen, werden Sie vom Staat dafür mit Steuervorteilen belohnt. Die Beiträge sind im Rahmen der Höchstbeträge nach § 10 Absatz 1 Nr. 3a EStG abzugsfähig.

    Renten aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung sind regelmäßig als zeitlich begrenzte Leibrenten zu behandeln und mit dem Ertragsanteil zu besteuern, der sich aus § 55 EStDV ergibt.

Entscheiden Sie sich jetzt für die günstige wgv Berufsunfähigkeitsversicherung.

Infomaterial

Alle Informationen zum Download.



Vertragsbedingungen

Wir schicken Ihnen auch gerne gedruckte Exemplare per Post zu.
Infomaterial anfordern

<-- end -->