Keine halben Sachen beim Hausrat machen.

image with artdirection
Jetzt Hausratversicherung überprüfen!

Keine halben Sachen beim Hausrat machen.

Neuer Laptop, Home-Gym, Trampolin oder Sofa? In den letzten Monaten ist bei vielen von uns neues Inventar eingezogen. Doch egal, was bei Ihnen zu Hause neu dazugekommen ist, wichtig ist, dass es mitversichert wird. Wäre doch schade, wenn im Schadenfall nur die Hälfte Ihrer Sachen ersetzt wird. Und noch schlimmer ist es, wenn die Versicherung gar nicht greift, weil beispielsweise der Schutz gegen Überschwemmungen nicht gewählt wurde. Deshalb: versicherte Leistungen und Versicherungssumme überprüfen und optimal abgesichert sein.

Zum Hausrat-Check!

Die WGV Hausratversicherung mit hohem Mehrwert und höchster Kundenzufriedenheit ausgezeichnet!
Die WGV Hausratversicherung mit hohem Mehrwert und höchster Kundenzufriedenheit ausgezeichnet!

Focus Money, Ausgaben 16/2021; 10/2021

Fakten

Die häufigsten Ursachen für Hausratschäden in Deutschland in den letzten Jahren:

Die vergangenen landesweiten Unwetterkatastrophen haben gezeigt, wie wichtig ein Schutz gegen Elementargefahren wie Überschwemmung ist. Statistisch gesehen kommen folgende Hausratschäden am häufigsten vor:

image with artdirection
Einbruchdiebstahl

Mit 39 % die häufigste Ursache. Dabei ist Diebstahl die eine Sache, die andere Schäden an Haustür, Fenster oder Einrichtung.

image with artdirection
Wohnungsbrand

Mit 31 % an zweiter Stelle. Gründe dafür sind oft überlastete Mehrfachsteckdosen, defekte Geräte oder Unachtsamkeit.

image with artdirection
Leitungswasserschaden

Mit 20 % auf Platz 3. Oft verursacht durch poröse Rohre, leckgeschlagene Heizkörper oder geplatzte Schläuche.

Damit Sie im Schadenfall nicht auf den Kosten sitzen bleiben, brauchen Sie einen starken Partner an Ihrer Seite. Bei uns bekommen Sie sogar zwei: Preis & Leistung.

Hausrat

Warum eine Hausratversicherung sinnvoll ist:

1.Schutz für alle Siebensachen

Egal ob Einbruch, Kabelbrand oder Rohrbruch – nichts ist ärgerlicher, als im Schadenfall keine Versicherung zu haben und die Kosten für beschädigtes Inventar aus eigener Tasche finanzieren zu müssen. Wir sichern Ihren gesamten Hausrat ab, und das mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

2.Es kann jeden von uns treffen

364 Tage geht alles gut. Doch dann kommt der verflixte Tag, an dem ein Unwetter das nächste jagt und Regenwasser durch jede Ritze des Hauses strömt. Besser, Sie haben dann eine Versicherung, die Ihnen im Schadenfall unter die Arme greift.

3.Individueller Versicherungsschutz

Weil jeder von uns andere Bedürfnisse hat, gibt es die Möglichkeit, die Hausratversicherung um spezielle Zusatzleistungen zu ergänzen. Zum Beispiel sichern wir auf Wunsch auch Ihr neues Rennrad gegen Diebstahl ab oder versichern Sie gegen weitere Elementarschäden wie Erdrutsche oder Lawinen.

Wann die Hausratversicherung greift:

Was zählt eigentlich zum Hausrat?

Eine Hausratversicherung schützt alles, was sich in der Wohnung oder im Haus befindet und zum eigenen Besitz gehört. In der Versicherungssprache heißt das, alle beweglichen Gegenstände am Versicherungsort. Zum Versicherungsort können auch Garagen und Keller zählen, aber auch Nebengebäude auf demselben Grundstück.

Was die Hausratversicherung nicht abdeckt:

Nicht versichert sind dagegen das Wohngebäude oder Haus an sich. Hier greift im Schadenfall nur eine Wohngebäudeversicherung. Dazu zählen auch Dinge, die fest mit dem Gebäude oder einer Wand verbunden sind. Auch Kraftfahrzeuge, Anhänger, Wasser- und Luftfahrzeuge gehören nicht zum Hausrat.

Im Schadenfall abgesichert und geschützt:

  • Möbel, elektronische Geräte wie Fernseher, Computer, Musikanlage, Tablet oder Smartphone
  • Textilien wie Gardinen, Bekleidung und Wäsche
  • Wertsachen wie Bargeld, Schmuck, Wertpapiere und Kunstgegenstände
  • Bücher, Geschirr und Deko-Artikel
  • Beruflich oder gewerblich genutzte Sachen wie Werkzeuge und Arbeitsgeräte
  • Sportgeräte, Campingausrüstung und Musikinstrumente
  • Abmontierte Kfz-Teile, wie z. B. Winterräder
  • Fahrräder (als Teil des Hausrats in den versicherten Räumen), für Absicherungen darüber hinaus muss der Zusatz-Baustein der Fahrraddiebstahlversicherung ergänzt werden
  • und vieles mehr

Folgen

Hausrat-Check 1/2 - Vorsicht vor Versicherungslücken!

image with artdirection

Bei einer Hausratversicherung ist es von größter Bedeutung, dass Sie die Versicherung an Ihre Bedürfnisse und Lebensumstände anpassen. Dazu zählt auch, ggf. Zusatzbausteine auszuwählen und Ihren Hausrat gegen Elementarschäden wie Überschwemmungen, Erdrutsche, Rückstau oder Lawinen abzusichern. Entstehen Schäden durch Unwetter, sind Sie durch diesen Zusatzbaustein optimal abgesichert. Aber auch gegen Fahrraddiebstahl oder Glasbruch haben wir die passende Ergänzung für Sie. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Hausrat-Check

Der WGV Hausrat-Check 2/2 - Die richtige Summe.

Auch durch eine Unterversicherung kann es zu Versicherungslücken kommen. Von einer Unterversicherung spricht man, wenn der Neuwert des Hausrats höher ist als die Versicherungssumme der Hausratversicherung. Das kann passieren, wenn neue Möbel oder Gegenstände zu Hause einziehen und die Versicherungssumme dem neuen Hausrat-Wert nicht angepasst wird. Im Ernstfall kann das zur Folge haben, dass Sie auf einem Teil der Kosten sitzen bleiben, was – je nach Schadenfall – sehr teuer werden kann. Deshalb bei der Versicherung keine halben Sachen machen und versicherte Leistungen und Versicherungssumme regelmäßig überprüfen.

image with artdirection

Beim Abschluss können Sie die Versicherungssumme selbst schätzen oder sich an der Empfehlung der Versicherungswirtschaft orientieren. Diese liegt bei etwa 650 € je Quadratmeter. Unser Hausrat-Check gibt Ihnen einen ersten Anhaltspunkt, ob Sie Ihre Versicherungssumme eventuell anpassen sollten:

Bitte beantworten Sie die Fragen.

Wenn Sie überwiegend mit „Ja“ geantwortet haben, lohnt sich eine Überprüfung der Versicherungssumme in jedem Falle!

Wenn Sie überwiegend mit „Nein“ geantwortet haben, ist eine Überprüfung der Versicherungssumme nicht zwingend notwendig, aber bei neuen Anschaffungen in jedem Falle ratsam!

 

Den Hausrat immer im Blick.

Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, den Wert des Hausrats zu ermitteln und immer auf den aktuellen Stand zu bringen. Wichtig dafür ist eine Inventarliste, in der neue Möbel und Gegenstände mit entsprechendem Neuwert und Kaufdatum aufgeführt werden. Gerne stellen wir Ihnen unseren Wertermittlungsbogen zur Verfügung. Zudem sollten Sie vor allem bei teureren Gegenständen Kaufbelege aufbewahren. Das dient zum einen dem Besitznachweis und zum anderen lässt sich zum Beispiel bei Einbruch schneller eine Stehlgutliste erstellen.

Leistungen

Die WGV als verlässlicher Partner.

image with artdirection

Das Leben ist zu kurz, um sich ständig Gedanken um den Fall der Fälle zu machen. Wir bei der WGV sichern Ihren Hausrat zuverlässig gegen alle Eventualitäten ab und ersetzen im Schadenfall alles zum Neuwert. Klingt unkompliziert? Ist es auch. Die Hausratversicherung schützt alles, was Ihnen lieb und teuer ist, mit einem guten und vielfach ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Mehr Infos zum Angebot der WGV

Eine Leistungsübersicht, die vor Unterversicherung schützt.

Hier kommt das Kleingedruckte. Bei uns allerdings in Groß und zum Ausklappen. Schließlich sollen Sie wissen, wie umfangreich unsere Leistungen in den Tarifen BASIS, OPTIMAL und PLUS sind. Wir finden, das kann sich sehen lassen. Gerade, wenn man unsere Leistungen mit einem anderen Versicherer vergleichen möchte.

  • Versicherte Gefahren.

    Leistungen BASIS-Tarif OPTIMAL-Tarif PLUS-Tarif
    Brand, Nutzwärmeschäden, Blitzschlag, Explosion/Verpuffung (inkl. Blindgänger), Implosion, Überschalldruckwellen V V V
    Sturm- und Hagelschäden V V V
    Bestimmungswidrig austretendes Leitungswasser, Rohrbruch, Frost V V V
    Überspannungsschäden durch Blitz V V V
    Rauch-, Ruß-, Seng- und Schmorschäden - V V
    Schäden an Gefriergut durch Blitzschlag oder unvorhergesehenen Stromausfall - V V
    Schäden an der Wäsche durch defekte Waschmaschine - V V
    Wasseraustritt aus innenliegenden Regenfallrohren, Schäden durch Zisternenwasser - V V
    Wasseraustritt aus Zimmerbrunnen, Wassersäulen - V V
    Sturm- und Hagelschäden an Gartenmöbeln, -geräten, Grills und Skulpturen auf dem Versicherungsgrundstück - max. 1.000 € max. 3.000 €
    Diebstahl aus Kraft- und Wassersportfahrzeugen, weltweit
    (elektronische Geräte max. 1.000 €, keine Wertsachen)
    - V V
    Einfacher Diebstahl von elektrischen Geräten
    (z.B. Waschmaschine/Trockner aus Gemeinschaftsräumen)
    - V V
    Einfacher Diebstahl von Wäsche auf der Leine - V V
    Einfacher Diebstahl von Gartenmöbeln, -geräten, Grills und Skulpturen auf dem Versicherungsgrundstück - V V
    Einfacher Diebstahl weiterer Sachen vom Versicherungsgrundstück
    (keine Wertsachen und Fahrräder)
    - max. 1.000 € max. 3.000 €
    Einfacher Diebstahl von Kinderwagen, Gehhilfen, Rollatoren und Krankenfahrstühlen - V V
    Einfacher Diebstahl aus Krankenzimmern
    (Wertsachen max. 1.000 €)
    - V V
    Räuberische Erpressung - - V
    Trickdiebstahl
    (am Versicherungsort)
    - - max. 5.000 €
    Taschendiebstahl - - max. 2.000 € (Bargeld max. 500 €)
    Einfacher Diebstahl von Sachen am Arbeitsplatz - - max. 1.000 €
    Pharming, Phishing, Skimming - - max. 1.000 €
    Transportmittelunfall - - V

    Mit einem Haken versehene Leistungen sind im Tarif versichert. Mit einem Strich versehene Leistungen sind im Tarif nicht versichert.

    Die Leistungsbeschreibung ist lediglich eine Kurzübersicht. Für den Versicherungsschutz ist ausschließlich der Wortlaut der Versicherungsbedingungen maßgebend.

  • Versicherte Sachen.

    Leistungen BASIS-Tarif OPTIMAL-Tarif PLUS-Tarif
    Wertsachen
    (insgesamt)
    bis 20 %
    der Versicherungssumme
    bis 40 %
    der Versicherungssumme
    bis 50 %
    der Versicherungssumme
    Bargeld
    (außerhalb Wertschutzschrank)
    max. 1.500 € max. 3.000 € max. 5.000 €
    Urkunden, Sparbücher, Wertpapiere
    (außerhalb Wertschutzschrank)
    max. 3.000 € max. 10.000 € max. 20.000 €
    Schmucksachen, Edelsteine, Perlen, Briefmarken, Münzen, Medaillen, Armband- und Taschenuhren
    Einzelwert von über 1.000 € sowie alle Sachen aus Gold oder Platin (außerhalb Wertschutzschrank)
    max. 20.000 € max. 30.000 € max. 40.000 €
    Reparaturkosten für Schäden an behindertengerechten Einbauten V V V
    Sportausrüstung außerhalb des Versicherungsorts - - V
    Spül-/Waschmaschine, Trockner und Rasenmäher in vermieteten Objekten - - V
    Hausrat in beruflich bedingter Zweitwohnung - - max. 50.000 €
    Handelswaren und Musterkollektionen - - max. 10.000 €

    Mit einem Haken versehene Leistungen sind im Tarif versichert. Mit einem Strich versehene Leistungen sind im Tarif nicht versichert.

    Die Leistungsbeschreibung ist lediglich eine Kurzübersicht. Für den Versicherungsschutz ist ausschließlich der Wortlaut der Versicherungsbedingungen maßgebend.

  • Versicherte Kosten.

    Leistungen BASIS-Tarif OPTIMAL-Tarif PLUS-Tarif
    Gesamtentschädigung versicherte Kosten
    (20 % über Versicherungssumme)
    V V V
    Hotelkosten bis 100 Tage max. 100 €/Tag bis zur Wiederherstellung max. 200 €/Tag bis zur Wiederherstellung max. 200 €/Tag
    Transport- und Lagerkosten bis 100 Tage bis 365 Tage bis 365 Tage
    Bewachungskosten bis 3 Tage bis 14 Tage bis 14 Tage
    Rückreisekosten bei Abbruch einer Urlaubs- oder Dienstreise
    (bei einer Schadenhöhe über 5.000 €)
    - V V
    Mehrkosten für Gas, Wasser, Heizöl und Brennholz - V V
    Hausrat- und Gebäudebeschädigungen durch Rettungskräfte
    (z.B. Fehlalarm des Rauchmelders)
    - V V
    Sachverständigenkosten
    (bei einer Schadenhöhe über 25.000 €)
    - max. 20.000 € max. 20.000 €
    Datenrettungskosten - max. 4.000 € max. 4.000 €
    Umzugskosten - max. 3.000 € max. 3.000 €
    Erstattung persönlicher Auslagen
    (ab einer Schadenhöhe von 5.000 €)
    - max. 500 € max. 500 €
    Telefonmissbrauch nach
    einem Einbruch oder Raub
    (Festnetz / mobil)
    - V V
    Psychologische Erstberatung nach Einbruchdiebstahl, Raub oder Brand - - V
    Mehrkosten für die Modernisierung von Haushaltsgeräten - - max. 5.000 €
    Kosten für die Unterbringung, Behandlung und Bestattung von Haustieren - - max. 1.000 €
    Scheck- und Kreditkartenmissbrauch nach einem Einbruch oder Raub - - V
    Schlossänderungskosten für Pkw nach einem Einbruch oder Raub - - V
    Kosten für Schäden durch wildlebende Tiere - - V

    Mit einem Haken versehene Leistungen sind im Tarif versichert. Mit einem Strich versehene Leistungen sind im Tarif nicht versichert.

    Die Leistungsbeschreibung ist lediglich eine Kurzübersicht. Für den Versicherungsschutz ist ausschließlich der Wortlaut der Versicherungsbedingungen maßgebend.

  • Weitere Leistungen.

    Leistungen BASIS-Tarif OPTIMAL-Tarif PLUS-Tarif
    Außenversicherung bis 10 % der Versicherungssumme max. 3 Monate bis 20 % der Versicherungssumme max. 6 Monate V max. 12 Monate
    Anzeigepflicht bei Unbewohntsein ab dem 61. Tag 181. Tag 181. Tag
    Inhalt von Bankschließfächern - - max. 30.000 €
    Vorsorgeversicherung 20 % 20 % 20 %
    Vorsorgeversicherung für Kinder
    (bis 12 Monate nach Auszug)
    V V V
    Grob fahrlässige Herbeiführung des Versicherungsfalls V V V
    Grob fahrlässige Verletzung von Obliegenheiten/Sicherheitsvorschriften vor Eintritt des Versicherungsfalls V V V
    Innere Unruhen, Leistungs-Update-Garantie - - V

    Mit einem Haken versehene Leistungen sind im Tarif versichert. Mit einem Strich versehene Leistungen sind im Tarif nicht versichert.

    Die Leistungsbeschreibung ist lediglich eine Kurzübersicht. Für den Versicherungsschutz ist ausschließlich der Wortlaut der Versicherungsbedingungen maßgebend.

Gut zu wissen:

Wenn Sie bereits eine Wohngebäudeversicherung bei der WGV abgeschlossen haben, gewähren wir Ihnen 5 % Rabatt auf die Hausratversicherung.

Mehr Leistungen. Gleicher Preis.

Für Familien, Hausbesitzer und Menschen, die mehr Wertsachen, hochwertige Möbel oder Sammlungen besitzen, empfehlen wir den OPTIMAL-Tarif der Hausratversicherung. Um nur ein paar Beispiele zu nennen: Im OPTIMAL-Tarif versichern wir beispielsweise Diebstahl aus Kraft- und Wasserfahrzeugen, Hagel- und Sturmschäden an Gartenmöbeln oder Bargeld bis 3.000 €. Aber auch viele weitere Schadenfälle sind zusätzlich abgesichert. Mehr dazu erfahren Sie in der Leistungsübersicht.

Des Weiteren bieten wir in unserem PLUS-Tarif die Leistungs-Update-Garantie an. Die funktioniert ganz einfach: Wenn sich die Leistungen der Hausratversicherung verbessern, kommen auch bestehende Verträge in den Genuss der verbesserten Leistungen. Das gilt für fünf Jahre ab Vertragsabschluss. Auch, wenn der verbesserte Versicherungsschutz mit einem Mehrbeitrag verbunden wäre. Wenn das noch kein Grund ist, zur WGV Versicherung zu wechseln, dann sollten Sie unbedingt weiterlesen.

Bausteine

Zusatzbausteine für alle Eventualitäten.

Da Lebensumstände immer individuell sind, haben Sie bei der WGV die Möglichkeit, Ihren Tarif um spezielle Zusatzbausteine zu ergänzen. Und sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Ihre Versicherung alle gewünschten Leistungen abdeckt oder ob die Versicherungssumme auf dem aktuellsten Stand ist, können Sie das mit dem Hausrats-Check ganz einfach überprüfen.

image with artdirection

Elementargefahren

Mit dem erweiterten Schutz vor Elementargefahren sind Sie gegen Schäden, die durch Naturgewalten entstehen, finanziell bestens gewappnet.

Mehr erfahren
image with artdirection

Glasversicherung

Da Scherben nicht nur Glück bringen, sondern an erster Stelle erst einmal hohe Kosten verursachen, gibt es den Baustein der Glasversicherung.

Mehr erfahren
image with artdirection

Fahrraddiebstahl

Für alle, die ihr Fahrrad nicht in den eigenen vier Wänden abstellen, sondern lieber draußen abschließen, empfehlen wir den Baustein für Fahrraddiebstahlschutz.

Mehr erfahren
image with artdirection

In nur 3 Schritten zur Hausratversicherung

1. Angaben ausfüllen (Wohnungsart, Wohnfläche, Versicherungssumme)

2. Tarif auswählen (BASIS-, OPTIMAL- oder PLUS-Tarif)

3. Angebot einholen

Beitrag berechnen!

Infomaterial

Alle Informationen zum Download.



Vertragsbedingungen

Wir schicken Ihnen auch gerne gedruckte Exemplare per Post zu.
Infomaterial anfordern