Scroll top

Der wgv Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz.

image with artdirection


Sie wollen Ihre Rechte auch als als Eigentümer, Mieter oder Vermieter durchsetzen? Dann sollten Sie Ihre Rechtsschutzversicherung um den Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz erweitern.

Kontakt 0711 1695-1650

Montag bis Freitag
7:45 bis 19:00 Uhr

Samstag
9:00 bis 14:00 Uhr

<-- start -->
image with artdirection

Der Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz ist ein Zusatzbaustein der Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutzversicherung sowie der Privat- und Berufs-Rechtsschutzversicherung.

Diese Leistungen sind abgesichert:

1. Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz

  • als Eigentümer: Sie haben Streitigkeiten mit Ihrem Nachbarn wegen ständiger Lärmbelästigung.
  • als Mieter: Ihnen wird völlig unerwartet der Mietvertrag gekündigt.
  • als Vermieter: Ihr Mieter ist schon mehrere Monate in Zahlungsverzug.

2. Schadensersatz-Rechtsschutz
Ihre Hauswand wird von einem Graffiti-Sprayer besprüht. Sie möchten vom Verursacher die Kosten für die Beseitigung ersetzt haben.

3. Steuer-Rechtsschutz
Die Grundsteuer wurde falsch festgesetzt. Eine Klage vor dem Finanzgericht wird erforderlich.

4. Straf-Rechtsschutz
Sie kommen Ihrer Streupflicht nicht nach und ein Passant stürzt auf dem Gehweg vor Ihrem Haus. Gegen Sie wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

5. Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
Ihre Hecke ragt auf den Gehweg, daher wird gegen Sie ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Weitere Leistungsdetails für:

Berechnen Sie jetzt Ihren günstigen Beitrag.

Alle Informationen zum Download.



Vertragsbedingungen (Privat- und Berufs-Rechtsschutz)

Vertragsbedingungen (Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz)

Wir schicken Ihnen auch gerne gedruckte Exemplare per Post zu.
Infomaterial anfordern

<-- end -->