Scroll top

Leistungen der Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung beantragen.

<-- start -->

Telefon
0711 1695-1700
E-Mail
lv@wgv.de
Montag bis Freitag von 7:45 bis 19:00 Uhr und Samstag von 9:00 bis 14:00 Uhr

Informationen, die wir zur Bearbeitung benötigen.

  • Name und Geburtsdatum, aktuelle Anschrift, Telefon-Nr., Email der versicherten Person.
  • Versicherungsnummer.
  • Seit wann kann die versicherte Person nicht mehr arbeiten?
  • Welche Beschwerden bzw. Erkrankungen liegen bei der versicherten Person vor?
  • Ausgeübter Beruf vor Eintritt der Beschwerden / Erkrankung.
  • Berufsstatus (angestellt, selbstständig, verbeamtet).
  • Einkommensnachweis.
  • Kontaktadressen, der behandelnden Ärzte der versicherten Person.

Für weitere Prüfungsunterlagen kontaktieren wir Sie schriftlich.

<-- end -->