Scroll top

Ihr Glas Schadenservice der WGV Versicherungen.

Melden Sie uns Ihren Glas-Schaden schnell und einfach online. Die Schadenmeldung kommt so direkt bei dem richtigen Schadensachbearbeiter an und kann ohne Umwege bearbeitet werden. Für eine sichere Übertragung Ihrer Daten haben wir gesorgt.

<-- start -->
Telefonische Schadenmeldung

0711 1695-1520
Montag bis Freitag von 7:45 bis 19:00 Uhr und Samstag von 9:00 bis 14:00 Uhr

Mit der Glasversicherung sichern Sie sämtliche Verglasungen von Fenstern, Türen, Glaswänden, Wintergärten und Möbeln der versicherten Wohnung gegen Glasbruch ab - und zwar bei Schäden durch eigenes oder fremdes Verschulden.

So einfach geht’s:

1.Schaden unverzüglich melden.

Über einen Glasschaden setzen Sie uns bitte unverzüglich in Kenntnis.

Nur dann können wir Sie über den Umfang des Vertrags und die weitere Vorgehensweise informieren.

2.Bilder anfertigen.

Fertigen Sie bitte aussagekräftige Bilder der beschädigten Verglasung an.

Bei beschädigten Glasüberdachungen (z.B. Wintergarten, Pergola) sind Aufnahmen des gesamten Daches hilfreich. Dies dient zur besseren Übersichtlichkeit und schnelleren Bearbeitung Ihres Schadenfalls.

3.Kostenvoranschlag einholen.

Wenden Sie sich an einen örtlichen Fachbetrieb oder an den Hersteller zur Erstellung eines detaillierten Kostenvoranschlages bzgl. der zu erwartenden Reparaturkosten.

4.Absprachen treffen.

Bitte geben Sie keine Reparaturen in Auftrag, ohne Absprachen mit uns getroffen zu haben.

Unterlagen (Kostenvoranschläge und Bilder) können unkompliziert und schnell per Mail an uns gesandt werden. Bitte vergessen Sie für eine reibungslose Zuordnung der Unterlagen nicht, die Schadennummer im Betreff bzw. bei Übersendung der Unterlagen anzugeben.

Unsere Tipps helfen im Fall des Schadens eine reibungslose Abwicklung zu gewährleisten.

<-- end -->