Scroll top

Die Leichtkraftrad-/rollerversicherung der wgv.

image with artdirection


Wenn Sie eine günstige und leistungsstarke Versicherung für Ihr Leichtkraftrad oder Ihren Leichtkraftroller suchen, dann sind Sie bei uns goldrichtig. Neben der gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung finden Sie bei uns noch eine Reihe von weiteren sinnvollen Versicherungen für sich und Ihr Zweirad.

In nur 3 Schritten zur elektronischen Versicherungsbestätigung (eVB):
1. Beitrag berechnen
2. Direkt online abschließen
3. eVB-Nummer für die Zulassung Ihres Fahrzeugs ausdrucken

Kontakt 0711 1695-1400

Montag bis Freitag
7:45 bis 19:00 Uhr

Samstag
9:00 bis 14:00 Uhr

<-- start -->

Was zählt als Leichtkraftrad oder -roller?

Leichtkrafträder und -roller sind kleine Motorräder mit einem Hubraum von mehr als 50 ccm bis einschließlich 125 ccm und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW.

Überzeugende Gründe für Ihre Leichtkraftradversicherung bei der wgv:

1.24-Stunden-Schadenservice

Sie können Ihren Schaden 24 Stunden am Tag bei uns melden – entweder online oder telefonisch unter der 0711 1695-1300.

2.100 Mio. € Deckungssumme

Unsere Haftpflichtversicherung für Leichtkrafträder/-roller beinhaltet 100 Mio. Euro Versicherungssumme je Schadenfall für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, bei Personenschäden bis zu 15 Mio. Euro je geschädigte Person.

3.Diebstahlschutz in der Teilkasko

Wenn Sie zur Haftpflichtversicherung zusätzlich eine Teilkasko abschließen, ist Ihr Leichtkraftrad/-roller auch gegen Diebstahl versichert.

Berechnen Sie jetzt Ihren günstigen Beitrag:

Das bieten wir Ihnen für Ihr Leichtkraftrad/-roller:

Alle Informationen zum Download.



Vertragsbedingungen

Wir schicken Ihnen auch gerne gedruckte Exemplare per Post zu.
Infomaterial anfordern

<-- end -->