Scroll top

Die stationäre Krankenzusatzversicherung der WGV.

image with artdirection
Schon ab günstigen 11,50 € im Monat. Beitrag berechnen

Die stationäre Krankenzusatzversicherung der WGV.

Mit unserer Krankenhauszusatzversicherung sichern Sie sich im Krankenhaus die Vorteile eines Privatpatienten. Sie erhalten höchste Qualität bei Behandlung und Unterbringung – und das zu einem hervorragenden Preis-Leitungs-Verhältnis.

Ob freie Arztwahl (Chefarztbehandlung), freie Krankenhauswahl oder Aufenthalt im Einbett- oder Zweibettzimmer: Mit der Krankenhauszusatzversicherung der WGV sichern Sie sich als gesetzlich Versicherter die bestmögliche Behandlung und Unterbringung während Ihres Krankenhausaufenthalts. Und das mit dem Tarif, der ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Unsere Versicherung deckt ab, was die gesetzlichen Krankenkassen nicht leisten.

Wussten Sie schon, dass die WGV Versicherung in Sachen Preis & Leistung zu den Besten gehört? Oder zu den Fairsten. Kommt eben ganz drauf an, von welchen Experten wir gerade getestet wurden.
Weitere Informationen zum ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis der WGV

<-- start -->
Einführung

Warum eine stationäre Zusatzversicherung so sinnvoll ist.

Wenn schon Krankenhaus, dann doch bitte mit einem möglichst angenehmen Aufenthalt und der besten Behandlung. Mit der WGV sichern Sie sich die Vorteile eines Privatpatienten. Dank der Krankenhauszusatzversicherung profitieren Sie von vielen Annehmlichkeiten, die über die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehen. Inklusive medizinischer Versorgung auf bestem Niveau. Und zwar schon ab günstigen 11,50 Euro im Monat!

Kontakt 0711 1695-1720

Montag bis Freitag
7:45 bis 19:00 Uhr

Samstag
9:00 bis 14:00 Uhr

image with artdirection

Stiftung Warentest Online-Themen Krankenzusatzversicherung

Beispiele

Die Krankenhauszusatzversicherung der WGV macht sich bezahlt.

Nach einer Knieoperation werden Sie nicht in einem Mehrbettzimmer eines Krankenhauses untergebracht, sondern genießen die Vorzüge eines Einbettzimmers. Die Ruhe wird Ihrer Genesung guttun.
Ihr Kind wird mit einer Blinddarmreizung ins Krankenhaus eingeliefert und Sie möchten dem kleinen Patienten nachts Gesellschaft leisten. Im Gegensatz zu Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) übernehmen wir die Kosten für Ihre Unterkunft und Verpflegung.
Sie leiden unter einer Lebensmittelvergiftung nach einem Restaurantbesuch. Sie werden stationär ins Krankenhaus eingeliefert. Allerdings erscheint Ihnen der behandelnde Arzt nicht kompetent genug. Der Wechsel zum Chefarzt wird durch Ihre stationäre Zusatzversicherung übernommen.
Vorteile

Unser Tipp: Auch Ihr Neugeborenes ist mitversichert

Der Schutz der stationären Zusatzversicherung der WGV gilt auch für Ihr neugeborenes Kind – und zwar sofort und ohne Wartezeit! Stellen Sie einfach innerhalb von zwei Monaten ab Geburt rückwirkend einen Antrag für Ihr Kind.

Überzeugende Gründe für Ihre stationäre Zusatzversicherung bei der WGV:

1.Einbettzimmer.

Sie genießen mehr Privatsphäre mit eigenem Bad und Toilette und eine umfangreiche Menüauswahl.

2.Rooming-in.

Bleiben Sie Tag und Nacht bei Ihrem Kind, wenn es ins Krankenhaus muss. Wir übernehmen die Kosten für Ihre Unterkunft und Verpflegung, wenn Sie als Begleitperson stationär aufgenommen werden.

3.Ambulante Operationen im Krankenhaus.

Suchen Sie sich den behandelnden Arzt für die ambulante OP selbst aus. Die Rechnung zahlen wir.

Berechnen Sie jetzt Ihren günstigen Beitrag.

Leistungen & Tarife

Das Preis-Leistungs-Verhältnis entscheidet:

Alter Unsere Monatsbeiträge*
0 - 15 Jahre 11,50 €
16 - 20 Jahre 14,60 €
21 - 25 Jahre 16,50 €
26 - 50 Jahre 18,60 €
51 - 55 Jahre 27,10 €
56 - 60 Jahre 38,20 €
61 - 65 Jahre 54,50 €
66 - 70 Jahre 78,90 €
71 - 75 Jahre 109,50 €
ab 76 Jahre 150,60 €

* Stand: 29.08.2019

Als Eintrittsalter gilt die Differenz zwischen dem Beginnjahr und dem Geburtsjahr. Im Vertragsverlauf verändern sich die Beiträge. Erreicht der Versicherte die nächsthöhere Altersgruppe, gilt der entsprechende Beitrag.

Diese Leistungen bieten wir Ihnen mit der stationären Zusatzversicherung:

Ein- oder Zweibettzimmer 100 %
Freie Arztwahl und Chefarztbehandlung (Auch über die Höchstsätze hinaus) 100 %
Freie Krankenhauswahl 100 %
Ambulante Operationen im Krankenhaus 100 %
Rooming-in bei Kindern bis 14 Jahren 100 %
Bereitstellungskosten für TV/Radio, Telefon, Internet 100 %
Transportkosten 100 %
Gesetzliche Zuzahlungen im Krankenhaus 100 %
Behandlung im Ausland 100 %

Die Leistungsbeschreibung ist lediglich eine Kurzübersicht. Für den Versicherungsschutz ist ausschließlich der Wortlaut der Versicherungsbedingungen und der Tarifbeschreibung maßgebend.

Wir bieten Ihnen noch mehr Schutz.

image with artdirection

Ambulante Zusatzversicherung.

Sie brauchen eine Brille oder ein Hörgerät? Die Leistungen unserer ambulanten Zusatzversicherung beginnen dort, wo die gesetzliche Krankenkasse nicht mehr zahlt. Wählen Sie die Kombination aus stationärer und ambulanter Zusatzversicherung und holen Sie noch mehr aus unserem Angebot für sich raus.

Mehr erfahren
image with artdirection
FAQs

Häufige Fragen – FAQs:

Entscheiden Sie sich jetzt für Ihre günstige Krankenhauszusatzversicherung der WGV.

Infomaterial

Alle Informationen zum Download.



Vertragsbedingungen

Wir schicken Ihnen auch gerne gedruckte Exemplare per Post zu.
Infomaterial anfordern

<-- end -->